*Grauer November trifft auf magische Opulenz - Madame M. - Geschichten aus dem Mama-Alltag

*Grauer November trifft auf magische Opulenz

Madame düst durch die Gänge. Sie ist kaum in Zaum zu halten. Und ich (mit Kinderwagen) habe so meine Mühe um ihr an den Fersen zu bleiben. S...

Madame düst durch die Gänge. Sie ist kaum in Zaum zu halten. Und ich (mit Kinderwagen) habe so meine Mühe um ihr an den Fersen zu bleiben. Sie hat nur ein Ziel vor Augen: Die Stange mit den Tüllröcken. Und nichts lässt sie von diesem Ziel abhalten. Nicht einmal der Tisch mit dem Spielzeug, der sich quasi mitten am Weg befinden. Nein - Schnurstracks steuert sie auf die Röcke zu.

Richtig - wir sind wieder einmal einkaufen. Madame braucht eine neue Garderobe. Wintersachen sollen es werden. Denn aus ihren alten ist sie hinaus gewachsen. Und nun stehen wir vor den Glitzerröcken. Mit Begeisterung schnappt sich Madame einen der Röcke und versucht ihn sich anzuziehen. So habe ich mir ihre neue Ausstattung nicht vorgestellt...


Madame hat generell einen Hang zur Opulenz. Greift am liebsten zu rosarot und Glitzer. Ganz egal wobei. Ob es sich um Kleidung handelt oder Spielzeug. Lebensmittel (gut, hier gibt es nicht so viel glitzerndes) oder Schuhe. Komplett egal. Muss auf jeden Fall eine Faszination ausüben, die ich nicht ganz so nachvollziehen kann. Oder viellicht doch?

Typisch Mädchen könnte man meinen. Woher das kommt, das weiß ich allerdings nicht. Haben wir uns doch immer bemüht, ihr neutrale Sachen anzuziehen. Und das schon seit sie ein Baby war. Deswegen wurde sie immer wieder für einen Jungen gehalten, aber egal. Wenigstens weiß sie was sie will!


Da trifft es sich gut, dass der Kastner & Öhler jetzt im November die magische Opulenz zum Thema hat. Eine treffendere Zeit, als die Vorweihnachtszeit gibt es dafür wohl kaum. Im ganzen Haus glitzert und glänzt es. Auch in der Kinderabteilung ist das nicht zu übersehen. Und genau das ist auch Madame nicht entgangen. Deswegen haben wir hier auch zwei Outfits für euch. Denen es an Opulenz nicht mangelt, aber trotzdem noch alltagstauglich sind. Denn warum nicht zu etwas mehr Glitter und rosa greifen, wenn draußen sowieso alles grau in grau ist?




*Dieser Post ist in Zusammenarbeit mit Kastner&Öhler entstanden. 
  Outfit 1: Blauer Tüllrock von name it, Weste von Molo
  Outfit 2: Samtkleid von Molo, Schal von Vingino

You Might Also Like

0 Kommentare